Archiv für April, 2010

Zerfleddert

Gestern konnte ich endlich voller Freude meinen Bus in Bern abholen. Wie erwartet, ist er genau so wie vorgestellt und entspricht genau dem was ich haben wollte 🙂 Nachdem ich also vom ehemaligen Besitzer instruiert wurde, habe ich mich mit meinem neuen Zuhause auf den Weg nach Kreuzlingen gemacht. Auf einmal während der Fahrt beginnt […]

Mehr »

Lesen

Die Befürchtung, dass ich unterwegs zu wenig zu lesen hätte, hat sich nun definitiv zerstreut. Mit ein paar tausend Seiten sollte ich zurecht kommen: Danke Rahi !! 🙂

Mehr »

Entscheidung

Für mich ist es immer wieder spannend von verschiedenen Menschen eine Meinung zu einem Thema zu hören. Mit überzeugenden Argumenten treten sie für eine Ansicht ein, welche von einer anderen völlig abweichen kann. Dies ist abhängig von einer getroffenen Entscheidung, welche auf den gewählten Weg führt. Schön ist zu sehen, dass eigentlich alle Meinungen richtig […]

Mehr »

Lucky Me

Eigentlich habe ich doch ein unverschämtes Glück! Muss nicht zur Arbeit, habe genügend finanzielle Mittel um mich über Wasser zu halten und habe meine Familie und liebe Freunde um mich. Da ich meine Wohnung in Tägerwilen “aufgegeben” habe, wohne ich zur Zeit bei meinen Eltern und darf deren Wohnung und vor allem die schöne, weitläufige […]

Mehr »

Smack my B**** up

Mehr »

Frank sei Dank

Am letzten Abend in Singapore war ich mit Eva (Marco’s Freundin) im Restaurant Pontini, welches von Marco gemanaged wird. Wie öfters mal musste er arbeiten, hat uns aber nach Strich und Faden verwöhnt. Der Küchenchef Frank, welcher mich mit einem “Servus” im Restaurant begrüsste, hat speziell für uns ein siebengängiges Menü zusammengestellt, welches in dieser […]

Mehr »